Der Frühling ist da!

Der Frühling hat begonnen und zeigt sich von seiner besten Seite, die ersten Reben tragen bereits ihre Knospen.

Um unseren Böden in den Weingärten die besten Nährstoffe zu geben, haben wir bereits unser geschnittenes Rebholz zerkleinert und währenddessen wurden die Strecker an den Draht angebunden. 

Damit unsere Trauben später nicht durch den Traubenwickler beschädigt werden, wird jetzt schon mit Pheromonfallen, die den männlichen Falter verwirren, vorgebeugt.

Inzwischen wurde ein neuer Weingarten mit der Rebsorte "Grüner Veltliner" gesetzt und wird in ein paar Wochen mit Eisenstehern und Drähten fertig angelegt.