Blaufränkisch Reserve 2012

Der Blaufränkisch Reserve 2012 wurde trocken ausgebaut. Er reifte 18 Monate zuerst im großen Holzfass und anschließend im kleinen Barrique. Er hat 13,5 Vol% Alkohol. In der Farbe präsentiert sich der Blaufränkisch Reserve 2012 in einem dunkelrot mit schwarzem Kern und granatrotem Rand. Die Schlierenbildung ist stark. Der Wein duftet intensiv nach dunklen Beeren und schwarzem Pfeffer. Der Ausbau im Barrique ist durch feine Vanillearomen erkennbar. Am Gaumen zeigt er einen kräftigen und gehaltvollen Körper. Die würzigen Tannine stehen im Vordergrund, dennoch ist eine feine Fruchtnote zu erkennen. Er hat einen langen, würzigen Abgang.