Blaufränkisch Rosé 2017

Der Blaufränkisch Rosé 2017 wurde trocken im Stahltank ausgebaut und hat 12 Vol% Alkohol. Er zeigt sich im Glas lachsfarben und hat eine feine Schlierenbildung. Sein zarter, blumiger Duft ist sehr intensiv und erinnert vor allem an Rosenblüten und Himbeeren. Am Gaumen repräsentiert er ebenfalls diese Noten, die von seiner lebendigen, fruchtigen Säure umspielt werden. Außerdem ist die feine Restsüße zu erkennen, die gut mit der Säure harmoniert. Der Wein bleibt sehr lange am Gaumen erhalten.