Leithaberg DAC Blaufränkisch 2014

Der Leithaberg DAC 2014 wurde trocken ausgebaut. Er reifte 12 Monate im neuen & gebrauchten Barriquefass. Er hat 13,5 Vol% Alkohol. Im Glas zeigt er sich rubinrot mit schwarzem Kern und hellem Rand. Am Glasrand bilden sich dicke, langsam abfließende Schlieren. Der Wein präsentiert sich in der Nase fruchtig mit rauchigen Holzaromen, die auf den Ausbau im Barriquefass zurück zu führen sind. Auch am Gaumen sind die würzigen Holznoten zu erkennen. Der gehaltvolle, kräftige Wein zeigt dennoch Fruchtnuancen, die vor allem an dunkle Beeren erinnern. Die würzigen Tannine bleiben lange am Gaumen erhalten.